Fototour mit Kollegen nach Mainfranken

Karlstadt - Wetterstimmung

Freitags nach der Arbeit ging es mit zwei Kollegen zu einer lang geplanten Fototour. Ursprünglich war geplant, zu den Schachblumenwiesen in Osthessen zu fahren, aber wegen des  unsicheren Wetters disponierten wir um und fuhren wir nach Mainfranken, in der Hoffnung dort mehr Auswahl zu haben, falls es regnen sollte.

Die Tour entpuppte sich als Volltreffer. Das Wetter war perfekt und so entstanden ein paar schöne Bilder.

Please follow and like us:

Frühblüher an Ostern

Am Osterwochenende war ich wieder viel unterwegs. Wenn das Wetter mitspielt ist das allerdings nicht ungewöhnlich 😉

leber7

An Karfreitag unternahm ich einen Ausflug zu einem Leberblümchenbiotop in Rheinhessen. Wunderbares Wanderwetter und ein tolles Biotop. Leider konnte man vom Weg nur ein Leberblümchen gut fotografieren und die meisten Blüten waren auch nicht komplett geöffnet. Bewundern konnte man die Blumen trotzdem gut. Ich war mir bisher nicht im Klaren, dass Leberblümchen so nahe bei mir wachsen.

Nach ein paar Stunden führ ich weiter nach Mainz. Dort findet sich das schönste Adonisröschenbiotop, dass ich kenne. Wirklich prachtvoll, wie die goldenen Blüten dicht an dicht stehen.

Da aber immer noch Licht war und die Sonne recht tief stand hatte ich die Idee, Lerchensporn zu fotografieren. Ich wollte schon immer einmal den Lerchensporn fotografieren. Die Pflanze ist zwar alles andere als selten, aber ich finde sie sehr attraktiv. Also bin ich in den Rheingau zur Rausch, wo es gute Stellen mit massenhaft Pflanzen gibt und habe dort auch noch ein paar Fotos gemacht. Alles in Allem habe ich sicher 100 Bilder gemacht an dem Tag.

Zum Abschluss des Tages gab es dann leckere grüne Soße in der dortigen Waldgaststätte.

Eine zweite Tour unternahm ich dann mit Verena am Ostersonntag von Dortmund aus. Wie schon lange geplant, ging es nach Monschau zu den Narzissenwiesen. Jedem Naturfreund kann ich die Narzissenroute nur ans Herz legen. Die Wiesen sind zu der Jahreszeit ein Traum. Die zwei Bäche mäandern wunderbar durch ihre Täler, die lichten Wälder und Wiesen waren gelbgetupft mit Narzissen und das Wetter tat sein übriges.

Please follow and like us: