Sigma rockt

Die Reperatur meines 150er Makro wird/wurde auf Kulanz durchgeführt und zusätzlich wird noch eine neue Firmware aufgespielt, so dass ich wohl auch im Liveview mit der D7000 Autofokus benutzen kann.
Großer Sport! Toller Service!

 

Wobei… erstmal schauen, wie das Objektiv zurückkommt.

UPDATE 9.1.2013:

Es kam perfekt zurück. Auf Kulanz repariert. Neue Firmware aufgespielt. Versand übernommen. Ich bin sehr glücklich, dass mein Lieblingsobjektiv wieder da ist. Sigma… das war wirklich großartig. Werde euch weiterempfehlen!

Please follow and like us:
error

2 Gedanken zu „Sigma rockt

  1. Na bitte. Wahrscheinlich hast Du die eine Schraube bei unserem „purpurata-Ausflug“ am Schloß Johannisberg verloren. Hatte schon ein schlechtes Gewissem. Ach ja: Die Island Bilder sind wirklich einmal mehr grandios.

    C.

    • Zumindest habe ich da festgestellt, dass sie fehlt. Wieder mal in letzter Minute noch fündig geworden. Leider waren die Pflanzen ja schon fast durch und ich nicht so super gelaunt. 😉

      War trotz allem ein cooler Tag. Und irgendwann bekommen wir auch mal eine richtige längere Tour hin. Aufgeschoben ist nicht aufgehoben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.