Ostseeumrundung im Zeitraffer – Norddeutschland

24_kuesten_seeschwalbe_sm Küstenseeschwalben (Sterna paradisaea)

Wie versprochen, werde ich in den kommenden Tagen noch ausführlichere Berichte unserer Ostseeumrundung im Zeitraffer. Dieses Mal nicht alles in einem Bericht, sondern immer schön nacheinander.

Der erste Stopp der Reise war wieder mal am Katinger Watt.

Nach einer abendlichen Vogelbeobachtung und der  Zeltübernachtung, ging es frühmorgens direkt wieder zu den wirklich tollen Vogelbeobachtungsunterständen. Großartig was man dort alles sehen kann.

Vor der Weiterreise beschlossen wir noch am Eidersperrwerk Küstenseeschwalben zu fotografieren. Auch das war sehr ergiebig…wäre nicht mein neues Teleobjektiv, auf unangenehme Weise, von den sich gestört gefühlten Vögeln eingeweiht worden. So hatte ich schon nach nicht einmal einem Monat schon weiße Flecken auf dem Objektiv.

Leider blühten diesmal noch keine Fingerwurzen, die im letzten Jahr noch die Wiesen so intensiv gefärbt hatten.

ursprünglicher Beitrag

P.S.: die Performance hat sich beim letzten Gallerieupdate wieder merklich verbessert. Ich habe jetzt wieder 3 Beiträge pro Seite eingestellt.

 


Please follow and like us:
error

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.