Tornado!

schneise_sm Schneise der Verwüstung.

Am 10.8. wütete in meiner Heimatstadt Bad Schwalbach ein Tornado (F2+). Glücklicherweise lagen die schlimmsten Verwüstungen im Wald und es waren keine Personenschäden zu verzeichnen. Der Tornado streifte die Stadt nur. Betroffen waren vor allem Häuser in Kurparknähe. Meine Eltern, die ca. 2km von der Schneise entfernt wohnen, haben nur von Regen und von Feuerwehrsirenen mitbekommen. Vom Tornado erfuhren sie erst am nächsten Tag.

Am 17.08. dauern die Aufräumarbeiten an. Viele Wege und eine Zufahrtstraße nach Bad Schwalbach sind immer noch gesperrt.WIr haben uns das heute angeschaut und sahen abgedeckte Dächer, Absperrungen und von Bäumen zerquetschte Autos. Ein Wunder, dass niemand verletzt wurde.

Eine hervorragende Dokumentation der Ereignisse findet sich auf tornadoliste.de und im Skywarn Forum.

Please follow and like us:
error

2 Gedanken zu „Tornado!

  1. Lieber Martin,

    ziemlich gräßlich. Wundert mich nur, dass sich der Tornado auf so einem unebenen Terrain hat entfalten können. Ich erinnere mich nur an einen Sturm als ich damals in der 10. Klasse war. Da konnte aus Heidenrod auch kaum ein Schüler kommen, weil die Busse nicht fuhren. Aber das ist immerhin schon knapp 30 Jahre her. Und nun wehen da Tornados. Oi. Oi. Oi.

    Gruß

    Christian

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.