Der Schlussakt des Sommers

16_kl

Die Blüte der Herbst-Drehwurz läutet hier meist das Ende des Hochsommers ein. Natürlich haben wir auch dieses Jahr die Pflanzen besucht. Wegen der Trockenheit des Sommers war ich unsicher, ob wir überhaupt fündig werden könnten. Das Biotop war erstaunlicherweise sogar in einem guten Zustand. Fast als hätte es nie diese Trockenheit gegeben. Erstaunlich, was ein bisschen Regen ausmachen kann. Eventuell folgen noch weitere Bilder – ich bin da nicht ganz zufrieden.

Ein zweiter Besuch abends in den Biotopen hat sich tatsächlich gelohnt und zu besseren Ergebnissen geführt. Jetzt bin ich halbwegs zufrieden.

Es scheint tatsächlich gar kein schlechtes Jahr zu sein: die Biotope haben deutlich an Individuenzahl gewonnen. Zu Ende August hat sich die Anzahl sicher verdoppelt. Ich habe mich in beiden Biotopen auch über die Zufallsbegegnungen gefreut.

 

Please follow and like us:
error

2 Gedanken zu „Der Schlussakt des Sommers

  1. Beautiful species and beautifully photographed, Martin. The season is long over in this area and everything finished early due to the hot and dry summer. We saw some Rattlesnake Orchis (Goodyera) still holding on around the middle of August but everything else was done and for the Spiranthes it was an exceptionally poor year. Several species were not to be found at all in locations where we had previously seen them.

  2. Thanks for the visit and comments, Martin. This is a lovely species and beautifully photographed. Our season is long over and over very early due to a hot and dry summer. We saw a few Goodyera still hanging on around the middle of August, but some of the Spiranthes were not to be found at all in locations where we had seen them in previous years.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.