Besuch bei den Bienen-Ragwurzen

14_sm

Eine der für mich schönsten heimischen Orchideen ist die Bienen-Ragwurz, Ophrys apifera. Dieses Wochenende war ich mit Mathias einige besondere Formen aufsuchen. Dank seiner Kenntnis für Standorte und Spürnase fanden wir sowohl die Nominatform zu Hunderten, als auch die seltenen bicolor und trollii Variationen. Besonders hübsch ist insbesondere die var. trollii nicht, aber es ist immer schön, Neues zu sehen.

Wie das aber eben immer so ist, wenn ich in die Orchideen fahre, fanden wir nicht nur die gesuchten Pflanzen, sondern auch jede Menge anderer Arten. Trotz des miserablen Wetters und obwohl ich mein Makroobjektiv vergessen hatte, war es ein schöner Ausflug mit vielen für mich neuen Fotogelegenheiten.

Dieses Jahr ist nicht nur ein Bienenjahr, auch andere Arten stehen sehr gut, wohl dank der Feuchtigkeit.

Fundliste blühender Orchideenarten:

Dactylorhiza fuchsii
Gymnadenia conopsea
Platanthera bifolia
Platanthera chlorantha
Listera ovata
Dactylorhiza majalis
Pseudorchis albida
Himantoglossum hircinum
Ophrys apifera
Ophrys insectifera
Ophrys holoserica
Anacamptis pyramidalis
Aceras anthropophorum
Cephalanthera rubra

Please follow and like us:
error

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.