Chile, que magica!

01_sm Chilekolibri

Ein ereignisreicher, abenteuerlicher Urlaub in Chile ist zu Ende. Wir sind wohlbehalten wieder zurück.

Das Land hat uns trotz aller Widrigkeiten doch verzaubert. Ich habe einiges erwartet, stand aber oft mit offenem Mund da.

Ich will jetzt aber nicht vorgreifen. Später gibt es noch ausführliche Berichte und mehr Bilder.

Please follow and like us:
error

Was für ein Abend

14_sm Ringelnatter

Heute abend ging es mit Daniel und Verena wieder raus in die Natur. Und wie erwartet: sechs Augen sehen mehr als zwei.

Neben Insekten gab es diesmal fünf Ringelnattern, eine Waldeidechse und unzählige Frösche. Unvermeidbar: es gab auch zwei Orchideenarten, nämlich Cephalanthera damasonium und Dactylorhiza incarnata.

Irgendwie reißt das Glück nicht ab. Unfassbar! Leider hatte ich nur das Makro dabei, aber eigentlich gibt es bei der Ausbeute auch keinen Grund, sich zu beschweren.

Danke nochmal für den schönen Abend!

Please follow and like us:
error

Kurzausflug zum Kaiserstuhl

08_sm

Sehr spontan unternahm ich mit Verena einen Kurzausflug zum Kaiserstuhl. Mittwochs reisten wir abends an, um morgens früh starten zu können und Donnerstags Abends fuhren wir schon wieder zurück. Der Ausflug lohnte sich sehr: Neben den Orchideen gab es auch Smaragdeidechsen und Bienenfresser.

Allerdings war ich heute beim Sichten der Fotos leicht desillusioniert; Verenas Fotos sind einfach mal wieder besser. Aber alles gut… bleibt ja unter uns.

Please follow and like us:
error